Lotti

Lotti

18.09.2019 um 19:03

Sicherheit für Kinder, Radfahrer, Fußgänger in der Bessunger Str. Bitte Tempo 30

Themenbereich: Sicherheit und Ordnung, Kinder, Jugend und Familien, Mobilität und ÖPNV
Stadtteil: Darmstadt-Bessungen
Befürwortende Stimmen (Offline): 1
Ablehnende Stimmen (Offline): 0
Ergebnis (Offline): 1
Zeitraum des Verfahrens: 2. Halbjahr 2019
Top-Vorschlag: Ja

In der Bessunger Str. herrscht Tempo 30 (östl. Teil bis Heidelberger Str.) bzw. 30er Zone (westl. Teil ab Donnersbergring). Lediglich im Mittelteil zwischen den beiden Hauptverkehrsstraßen ist Tempo 50 erlaubt, obwohl die Bessunger Str. hier fast ausschließlich Wohnstraße ist und eine hohe Gefährdung für Radfahrer und Fußgänger herrscht.
Viele Schulkinder und Radfahrer befahren die Bessunger Str. , die weder über einen Radweg, noch über einen ausreichend breiten Bürgersteig für fahrradfahrende Kinder verfügt. Beidseitig auf dem Bürgersteig parkende Autos verengen die Fahrbahn und den Bürgersteig und bieten außerdem Sichthindernisse.
Durch die allseits bekannten sehr kurzen Grünphasen der Ampeln geben die durchfahrenden Pkws leider oft Vollgas.
Bitte auch Tempo 30 im Mittelabschnitt!

Stimme dafür 124 Teilnehmer unterstützen diese Idee.

Stimme dagegen 7 Teilnehmer sind gegen diese Idee.

Abstimmungsergebnis Abstimmungsergebnis: 117

Postsiedlungsbewohner

Postsiedlungsbewohner

19.09.2019 um 10:50

Eine sehr gute Idee! Wichtig ist zusätzlich auch die Sichtbarmachung der bestehenden Tempo 30 Zonen in der Bessunger Straße, die Schilder sind nämlich mehr als versteckt angebracht, es wird wenig kontrolliert. Gut wären bauliche Maßnahmen, die optisch die Straße verengen, Bodenschwellen etc.