Ivonne

Ivonne

23.05.2017 um 22:13

Einnahmen durch Ahndung von Verkehrüberschreitungen

Eine konsequente Ahndung der Verkerhssünden
- Parken auf Geh- und Fahrradwegen,
- das Überfahren roter Ampel (insbesondere der rechtsa... mehr

Stimme dafür 133 Teilnehmer unterstützen diese Idee.

Stimme dagegen 8 Teilnehmer sind gegen diese Idee.

Abstimmungsergebnis Abstimmungsergebnis: 125

RHeeninger

RHeeninger

21.06.2017 um 07:14

alleine das konsequente Ahnden des weit verbreiteten illegalen Gehwegparkens würde Darmstadt zu einer der reichsten Kommunen machen! Wann endlich wird hier in Darmstadt den Bedürfnissen von Fußgängern und Radfahrern höhere Bedeutung zugemessen als den Autofahrern (die ihren PKW meist rücksichtslos auf Geh- und Radwegen abstellen)? Auch ein Herr Reißer wird sich dem geltenden Recht (die Stvo ist in diesem Punkt eindeutig) irgendwann beugen müssen!