Vorhabenliste
1
4
1
9
6
5
3
8
0
17
arheilgen ost kranichstein mitte nord bessungen eberstadt west wixhausen gesamt

Herzlich Willkommen zur Vorhabenliste der Wissenschaftsstadt Darmstadt!

Ziel der Vorhabenliste ist es, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger über geplante Projekte der Stadt informieren können und erfahren, ob und in welcher Form eine Bürgerbeteiligung geplant ist. Nur wenn bekannt ist, was die Stadt plant, können in der Öffentlichkeit auch Alternativen diskutiert und Konzepte gemeinsam entwickelt werden.

Sie können sich auf dieser Plattform informieren, welche Planungen die Stadt Darmstadt verfolgt. Die Planungen werden in Steckbriefen beschrieben und zu einer Vorhabenliste gebündelt. Es werden Vorhaben aufgenommen, bei denen ein Gestaltungsspielraum existiert und Bürgerbeteiligung grundsätzlich durchführbar ist.

Die fünfte Vorhabenliste beinhaltet die Aktualisierung der Projekte, die auf der vierten Vorhabenliste enthalten waren, außerdem wurden 8 Projekte von der Liste herunter genommen, bei denen die Bürgerbeteiligung abgeschlossen ist oder die Ausführung begonnen hat. Dies betrifft die Projekte

  • die "12. Änderung des Flächennutzungsplans", da die formelle Beteiligung abgeschlossen ist (es liegt ein Feststellungsbeschluss des Magistrats vom 17.01.2018 vor),
  • das "Bauleitplanverfahren W 6.4 Östlich des Ingelheimer Gartens", da die formelle Beteiligung abgeschlossen ist (es liegt ein Satzungsbeschluss des Magistrats vom 17.01.2018 vor),
  • der "Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb Cambrai-Fritsch-Kaserne / Jefferson-Siedlung", da der Wettbewerb abgeschlossen ist (die Ergebnisse finden Sie hier),
  • die „Entwurfsplanung zur Umgestaltung der Heidelberger Landstraße“, da die Entwurfsphase abgeschlossen ist (die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung wurden in der Planung berücksichtigt), 
  • der „Bebauungsplan A 17.2.1 für das Gebiet in Darmstadt-Arheilgen "Südlich der Maulbeerallee" (ein Satzungsbeschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 19.12.2017 liegt vor
  • das "Bauleitplanverfahren W 60 Berliner Allee / Hardtring", da die formelle Beteiligung abgeschlossen ist,
  • die "Erarbeitung eines Konzepts zur Verstetigung und zum Ausbau der Stadtteilforen" und
  • die "Gesamtsanierung und Aufstockung der Herderschule", da der Bau bereits stattfindet und die Bürgerbeteiligung im Vorfeld bereits abgeschlossen ist. 

Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Vorhaben auf der Plattform (am 23.03.2018) haben Sie 2 Monate lang die Möglichkeit, Bürgerbeteiligung anzuregen, wenn keine freiwillige Bürgerbeteiligung vorgesehen ist. Die Anregungsfrist für die 4 neuen Vorhaben endet am 18. Mai 2018. Die neuen Vorhaben sind alle entsprechend gekennzeichnet.