Vorhabenliste

Herzlich Willkommen bei der Vorhabenliste der Wissenschaftsstadt Darmstadt!

Ziel der Vorhabenliste ist es, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger über geplante Projekte der Stadt informieren können und erfahren, ob und in welcher Form eine Bürgerbeteiligung geplant ist. Nur wenn bekannt ist, was die Stadt plant, können in der Öffentlichkeit auch Alternativen diskutiert und Konzepte gemeinsam entwickelt werden.

Sie können sich auf dieser Plattform informieren, welche Planungen die Stadt Darmstadt verfolgt. Die Planungen werden in Steckbriefen beschrieben und zu einer Vorhabenliste gebündelt. Auf die Vorhabenliste werden Vorhaben genommen, bei denen ein Gestaltungsspielraum existiert und bei denen Bürgerbeteiligung grundsätzlich durchführbar ist. Dies bedeutet nicht, dass in allen Projekten bereits Bürgerbeteiligung von Seiten des Magistrats geplant ist. Bürgerbeteiligung kann nach der Einstellung neuer Projekte angeregt werden. Die Vorhabenliste enthält neue Steckbriefe und Steckbriefe, die bereits seit einiger Zeit eingestellt wurden und regelmäßig fortgeschrieben werden. 


Die nun vorliegende aktualisierte achte Vorhabenliste beinhaltet die Fortschreibung der bestehenden Vorhaben und zehn neue Vorhaben der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

  • Kommunale Entwicklungspolitik der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Ludwigshöhviertel Landschaftstreppe
  • ÖPNV-/äußere IV-Erschließung Ludwigshöhviertel
  • Bebauungsplan N 8.4.4 Kastanienallee / Elfeicher Weg
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan N 84 Gräfenhäuser Straße 71
  • Östliche Teilaufhebung des Bebauungsplans W6 -Niersteiner Straße
  • Bebauungsplan W 23.2 Hilpertstraße/T-Online-Allee
  • Bebauungsplan W 51.1 ehem. Bahngelände nördlich der Starkenburg-Kaserne
  • 14. Änderung des Flächennutzungsplans (Verlegerviertel)
  • 16. Änderung des Flächennutzungsplans (Gräfenhäuser Straße / Leydheckerstraße)

    Anregungen zur Bürgerbeteiligung zu den 10 neuen Vorhaben können bis zum 19.02.2021 eingereicht werden. Die neuen Vorhaben sind entsprechend gekennzeichnet.

    Folgende Vorhaben wurden von der Vorhabenliste entfernt:

    • Bebauungsplan S 25.1 Lincoln-Siedlung Begründung: Die Stadtverordnetenversammlung hat dem Bebauungsplan am 03.12.2019 zugestimmt (Satzungsbeschluss). Er ist am 18.12.2019 in Kraft getreten.
    • Realisierungswettbewerb und Konzeptvergabe Marienplatz. Begründung: Eigentumsübergang von Wissenschaftsstadt Darmstadt an Investor wird erfolgen. Der Hochbau-Entwurf wird vom Investor ausgelobt.
    • Neubaumaßnahmen in der Lincoln-Siedlung (Neubaumaßnahme Grundschule und Kindertagesstätte in der Lincoln-Siedlung) Begründung: Sowohl die Grundschule als auch die Kindertagesstätte befindet sich seit 2019 im Bau.
    • Sanierung des Ausstellungsgebäudes Mathildenhöhe. Begründung: Die Sanierung befindet sich seit 2017 in der Umsetzung. Es sind keine Bürgerinformationsmöglichkeiten mehr geplant.
    • Fuß-und Radwegbrücke Rheinstraße. Begründung: Die Bauarbeiten sind abgeschlossen

    Die nächste aktualisierte Vorhabenliste wird dem Magistrat und der Stadtverordnetenversammlung im zweiten Quartal 2021 vorgelegt.