Vorhabenliste

Herzlich Willkommen bei der Vorhabenliste der Wissenschaftsstadt Darmstadt!

Ziel der Vorhabenliste ist es, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger über geplante Projekte der Stadt informieren können und erfahren, ob und in welcher Form eine Bürgerbeteiligung geplant ist. Nur wenn bekannt ist, was die Stadt plant, können in der Öffentlichkeit auch Alternativen diskutiert und Konzepte gemeinsam entwickelt werden.

Sie können sich auf dieser Plattform informieren, welche Planungen die Stadt Darmstadt verfolgt. Die Planungen werden in Steckbriefen beschrieben und zu einer Vorhabenliste gebündelt. Auf die Vorhabenliste werden Vorhaben genommen, bei denen ein Gestaltungsspielraum existiert und bei denen Bürgerbeteiligung grundsätzlich durchführbar ist. Dies bedeutet nicht, dass in allen Projekten bereits Bürgerbeteiligung von Seiten des Magistrats geplant ist. Bürgerbeteiligung kann nach der Einstellung neuer Projekte angeregt werden. Die Vorhabenliste enthält neue Steckbriefe und Steckbriefe, die bereits seit einiger Zeit eingestellt wurden und regelmäßig fortgeschrieben werden. 


Die nun vorliegende aktualisierte neunte Vorhabenliste beinhaltet die Fortschreibung der bestehenden Vorhaben und neun neue Vorhaben der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

  1. TRASIQ-Planungsforen
  2. Bürgerkomitee für Städtepartnerschaften
  3. Einbindung der Partnerschaftsvereine in die Gestaltung der Städtepartnerschaften
  4. Ludwigshöhviertel Nachbarschaftsplätze / Jugendtreff Süd
  5. Vorbereitende Untersuchungen zur Durchführung einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme in Darmstadt-Nord
  6. Neubau Planstraße A südlich der Lincoln Siedlung
  7. Sanierung und Ausbau des Geh- und Radweges zwischen der Staudingerstraße und der Mainzer Straße / Riedbahnstraße
  8. Ausbau Jägertorstraße von Parkstraße bis Kranichsteiner Straße
  9. Umgestaltung der Nieder-Ramstädter Straße in Darmstadt zwischen Lichtwiesenweg und Böllenfalltorweg

Anregungen zur Bürgerbeteiligung zu den 9 neuen Vorhaben können bis zum 20.01.2022 eingereicht werden. Die neuen Vorhaben sind entsprechend gekennzeichnet.


Folgende Vorhaben wurden von der Vorhabenliste entfernt:

  • Bebauungsplan A 43 Frankfurter Landstraße 171 bis 173
    Begründung: Die formelle Beteiligung der Öffentlichkeit in diesem Verfahren ist abgeschlossen. Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs wurde vom 17.12.2019 bis einschließlich 31.01.2020 durchgeführt, mit Ausnahme des Zeitraums vom 24.12.2019 bis 01.01.2020.
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan E 56 Heidelberger Landstraße 223 / Griesheimer Weg und Lagerstraße 13
    Begründung:
    Die formelle Beteiligung der Öffentlichkeit in diesem Verfahren ist abgeschlossen. Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs wurde vom 14.06.2021 bis einschließlich 14.07.2021 durchgeführt.
  • Bebauungsplan O 32 Mathildenhöhe Ost
    Begründung
    : Der Bebauungsplan wurde von der Stadtverordnetenversammlung am 11.02.2021 zur Satzung beschlossen und ist am 24.04.2021 in Kraft getreten.
  • Neubau Heinrich Hoffmann Schule
    Begründung:
    Die Bauarbeiten für den Neubau der Heinrich-Hoffmann-Schule inklusive Kita und Sporthalle am Rand des Darmstädter Woogsviertels zwischen Stadtmauer, Jugendstilbad und Woogsplatz haben im Februar 2021 gestartet.
  • Konversion Süd & Konversion West
    Begründung:
    Hierzu wird es künftig einzelne Vorhabensteckbriefe geben, sobald eine konkrete Öffentlichkeitsbeteiligung geplant ist.

Die nächste aktualisierte Vorhabenliste wird dem Magistrat und der Stadtverordnetenversammlung im dritten Quartal 2022 vorgelegt.