Rüdiger Geib

Rüdiger Geib

28.05.2017 um 18:29

Fuß- und Radweg Modaupromenade verlängern zum Bahnhof Eberstadt

Befürwortende Stimmen (Offline): 36
Abstimmungsergebnis (Offline): 36
Themenbereich: Mobilität und ÖPNV
Stadtteil: Darmstadt-Eberstadt

Der Themenstisch 2 des Stadtteilforums Eberstadt schlägt vor:
Ausbau der Modaupromenade vom Bahnhof (neuer Eingang Westseite) bis ins Zentrum von Eberstadt um eine SICHERE Verbindung für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen. Pendler, Rad- und Fußwanderer und besonders auch die Mitarbeiter der dort ansässigen Betriebe sowie Schüler und Lehrer der Walldorfschule können so die gefährliche Strecke von der Kreuzung Karlsruher/Pfungstädter Straße bis zum Bahnhof vermeiden. Entlang der Pfungstädter Str. sinkt dadurch gleichzeitig die Zahl der Radfahrer und Fussgänger, was angenehmer ist für den motorisierten Verkehr.
Es entsteht insgesamt ein kreuzungsarmer Fuß- und Radweg von Eberstadt Mitte bis zum Ortseingang Pfungstadt. Eine mögliche Führung ist beigefügt.

Stimme dafür 38 Teilnehmer unterstützen diese Idee.

Stimme dagegen 2 Teilnehmer sind gegen diese Idee.

Abstimmungsergebnis Abstimmungsergebnis: 36

Marty

Marty

03.06.2017 um 08:17

Sehr guter Vorschlag! Ich hoffe, dass diese Maßnahme mit der aktuellen Bahnhofsumbau-Planung kombinierbar ist.
Inge Bauer

Inge Bauer

03.06.2017 um 17:16

Trotz des großen Lochs im Haushalt könnte in 2017 geprüft werden, welche Zuschüsse es für dieses Projekt von Bund, Land oder sonstigen Sponsoren geben könnte, und ob die Bahn die Möglichkeit sieht, im Laufe der Umbauarbeiten des Bahnhofs eine Anbindung dieses Fahrradwegs an den Bahnhof zu schaffen. Was nutzt ein moderner, behindertengerechter und fahrradfreundlicher Bahnhof, wenn man nur unter Lebensgefahr hinkommt.