Bessunger

Bessunger

04.06.2017 um 11:59

Zebrastreifen Mornewegschule

Befürwortende Stimmen (Offline): 1
Ablehnende Stimmen (Offline): 0
Abstimmungsergebnis (Offline): 1
Themenbereich: Sicherheit und Ordnung
Stadtteil: Darmstadt-Bessungen

Täglich gehen hunderte von Schülern ihren Schulweg zur Mornewegschule.
Derzeit kann man lediglich ueber die Fussgängerampel in der Karlstrasse sicher die Straße überqueren und zur Schule gelangen.
Alle weiteren Zugänge zur Schule, beispielsweise von der Haltestelle Freiberger Platz oder aus dem Prinz-Emil-Garten haben weder einen Zebrastreifen noch eine Fussgängerampel. Und das obwohl diese Straßen (Hermannstrasse/Eichbergstrasse) zu Stoßzeiten mit erheblichen Verkehr und chaotischen Zuständen (Ein und Aussteigen mitten auf der Strasse, zu schnelle Geschwindigkeit!) zu kämpfen haben.
Grubdschulkinder müssen derzeit irgendwo über die Straße laufen und den Überblick behalten.
Deshalb schlage ich einen Zebrastreifen in der Hermannstrasse vor- Fuer mehr Sicherheit Fuer unsere Kinder!

Stimme dafür 32 Teilnehmer unterstützen diese Idee.

Stimme dagegen 4 Teilnehmer sind gegen diese Idee.

Abstimmungsergebnis Abstimmungsergebnis: 28

Heiner Dabei

Heiner Dabei

21.06.2017 um 00:18

Sehr geehrter "Bessunger", mir scheint vor allem Aufklärungsarbeit bei Eltern, die Kinder mit dem Auto zur Schule bringen (und auch vieder holen) sinnvoll.