Kultur und Wissenschaft

erstellt von Wissenschaftsstadt Darmstadt am 08.05.2013 09:21 6588 mal betrachtet. 17 Ideen. 49 Kommentare.

Zahlreiche kulturelle Einrichtungen bereichern das Leben in Darmstadt und dem Umland und sind zugleich auch touristische Anziehungspunkte. Besonders das Jugendstilensemble Mathildenhöhe hat Darmstadt bekannt gemacht, aber auch das Jazzinstitut genießt in Kennerkreisen weltweit hohe Anerkennung. Neben den „großen“ Einrichtungen wie Staatstheater, Volkshochschule, Stadtbibliothek, Akademie für Tonkunst, Institut Mathildenhöhe, Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung und Deutsches Polen-Institut werden die vielfältigsten kulturellen Bereiche und Aktivitäten wie z.B. die Freie Kulturszene gefördert, so dass es ein breit gefächertes Angebot gibt. Die meisten städtischen Einrichtungen sind im Eigenbetrieb Kulturinstitute zusammengefasst und werden über die Verlustabdeckung über diesen Produktbereich finanziert. Die größte Aufwandsposition ist mit knapp 14 Mio. € der Zuschuss an das Land Hessen für das Staatstheater.

Sortierung
Filter
Kategorie
Suche

Gesamt Ergebnis

Bisher sind keine Ideen vorhanden.