Bürgerhaushalt 2.0, 2021

Liebe Darmstädterinnen und Darmstädter,

es ist wieder so weit: Der Bürgerhaushalt startet in die nächste Runde. Sie sind nun erneut gefragt, Ideen, Vorschläge und Anregungen an die Stadtpolitik zu richten! Alternativ können Sie auch selbst aktiv werden und eigene Projekte in Ihrer Nachbarschaft umsetzen.

Der städtische Bürgerhaushalt steht allen Menschen in Darmstadt offen, die sich engagieren oder an der Darmstädter Stadtpolitik beteiligen möchten. Sie können sowohl online über die Bürgerbeteiligungsplattform mitmachen als auch analog über die Vorschlagspostkarte. Alle Vorschläge werden schließlich auf der Bürgerbeteiligungsplattform www.da-bei.darmstadt.de gebündelt.

An dieser Stelle möchten wir bereits ankündigen, dass der Bürgerhaushalt im kommenden Jahr grundlegend weiterentwickelt werden soll - auch hierbei werden wir die Darmstädterinnen und Darmstädter aktiv einbeziehen.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Projektideen!

Herzliche Grüße

Bild des Bürgermeisters Jochen Partsch
Jochen Partsch
Oberbürgermeister
Bild des Stadtkämmerers André Schellenberg
André Schellenberg
Stadtkämmerer





























"Unser Vorschlag für die Politik" gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Vorschläge zur Stadtpolitik einzureichen, über die Ideen anderer zu diskutieren und über diese abzustimmen.

"Unser Projekt für die Stadt", der zweite Strang des Darmstädter Bürgerhaushalts 2.0, bietet Ihnen die Chance, Ihre Projektidee vorzustellen und bis zu 5.000 Euro für die Umsetzung zu erhalten.