Radlerin

Radlerin

10.04.2019 um 14:18

Blumenwiesen auf öffentlichen Grünflächen

Themenbereich: Stadtentwicklung und -planung, Natur- und Landschaftspflege, Umweltschutz
Stadtteil: gesamtstädtisch
Befürwortende Stimmen (Offline): 9
Ergebnis (Offline): 9
Zeitraum des Verfahrens: 1. Halbjahr 2019
Top-Vorschlag: Ja

Zum Schutz der Insekten und insbesondere der Bienen sollte die Stadt prüfen, ob es Grünflächen gibt, die man zu Blumenwiesen umgestalten kann. Langfristig muss dann auch weniger Zeit ins Mähen dieser Flächen investiert werden.

Stimme dafür 115 Teilnehmer unterstützen diese Idee.

Stimme dagegen 3 Teilnehmer sind gegen diese Idee.

Abstimmungsergebnis Abstimmungsergebnis: 112

Paulou und Anniloa

Paulou und Anniloa

11.04.2019 um 14:49

Auch wir finden, dass in Darmstadt-Innenstadt mehr Grünflächen für Insekten und Tiere und die Umwelt geschaffen werden sollen
Fuß und Rad

Fuß und Rad

12.05.2019 um 22:05

Ja, aber das macht die Stadt schon längst: "Stadtwiesen statt Rasen" Deshalb keine Zustimmung. 29.03.2019: Stadt bringt rund 8000 Quadratmeter Wiesen zum Erblühen https://www.darmstadt.de/1/presseservice/archiv-einzelansicht/news/stadt-bringt-rund-8000-quadratmeter-wiesen-zum-erbluehen/?tx_contrast=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=ac8fa65466cf109ba4d0e872fe063da6 04.03.2019: Wie jedes Jahr hat das Grünflächenamt Herbst rund 21 000 Blumenzwiebeln ausgebracht. 14.11.2018: Darmstadt wandelt 1200 m² Rasenfläche an der Havelstraße in Blumenwiese um.